Margit Ilmberger
Seminarangebot: Gruppenseminare und Kurse
Lichtkörperprozess ● Engelarbeit ● Medialitätsschulung ● Kartenlegen “Lenormand”
Neu:
Dreiteilige Seminarreihe – Der Lichtkörperprozess
Neu: Medialitätsschulung für professionelle Ambitionen

Dreiteilige Seminarreihe
Lichtkörperprozess

Tagesseminar Teil I in der Gruppe (8 Stunden) incl. 1 Arbeitsskriptum
Kursort: CH-8600 Dübendorf/ZH
Termin: 23.01.2022
Kosten: CHF 250,-

Lichtkörperseminar Teil I

Selbstkontrolle und Loslassen

Das Bewusstsein einer einzelnen Zelle setzt überwiegend den Mechanismus des Lebens in Gang. Unser Leben wird bestimmt von unserem Energiefluss, unserer geistigen Einstellung und unserer daraus entspringenden Emotionen und Gedanken die in Interaktion mit unserer physischen Realität stehen. Unsere DNA steht in Interaktion mit unserer Umwelt und ihrer elektromagnetischen Strahlung, dem Kollektiv und unseren daraus geformten Überzeugungen, die wiederum durch Signale der Umwelt beeinflusst sind.

In diesem Seminar Teil I sprechen wir regulierende Gene in unserem Zellsystem an, nehmen uns die geistige Welt zu Hilfe und klären unser Vierkörpersystem. Spirituelle und mentale Hygiene, Neucodierung unseres Zellsystems durch Programmierung und Affirmationen, ein Schutzcode, sowie die Aspekte eines epigenetischen Lebensstils bestimmen die Seminarinhalte.

Nutzen und aktivieren wir die Ressourcen der geistigen Welt. Nutzen wir unsere Schöpferkraft bewusst, indem wir bis hin zum Quantensprung, Kreativität, Vitalität, Harmonie und Lösungen zu Problemen erfahren.

Seminarinhalt und Übungen:

  • Kontaktaufnahme mit unseren Zellen
  • Stimulation unserer Gene
  • Clearing und Zusammenschluss unseres Vier-Körpersystems
  • Positive Affirmationen und Neu- Programmierung unseres Zellsystems
  • Geistige Erneuerung für einen epigenetischen Lebensstil
  • Lichtarbeit mit den geistigen Helfern, Engeln und aufgestiegenen Meistern
  • Atemtechniken
  • … und vieles mehr
Dreiteilige Seminarreihe
Lichtkörperprozess

Tagesseminar Teil II in der Gruppe (8 Stunden) incl. 1 Arbeitsskriptum
Kursort: CH-8600 Dübendorf/ZH
Termin: 13.02.2022
Kosten: CHF 250,-

Lichtkörperseminar Teil II

Ein RESET der 3DMatrix zur 5. Dimensionalen Schöpfungsebene

Bewusster Schöpfer seiner eigenen Realität zu sein, zieht die Frage nach sich, wer wir in Wirklichkeit sind, welche Rolle wir in unserem Dasein einnehmen und wie wir Tag für Tag unser Potenzial nutzen, ein freies, erfülltes Leben zu kreieren. Um sich aus dem Geflecht eines kollektiv heraufbeschwörenden Schicksals zu befreien, bedarf es, die Verbindung zum Göttlichen Ursprung wieder herzustellen um aus dieser Quelle zunehmend die Gesetzmäßigkeiten der spirituellen Wahrheiten zu erfahren.

In Anbindung an das Seminar Teil I erfahren wir die Voraussetzungen für eine positive Realitätsgestaltung, indem wir uns von allen Fehlcodierungen unseres Zellsystems reinigen, die uns hindern, ein freies Leben zu führen. Wir erfahren eine Re-programmierung zu unserem wahren Sein und stehen in unendlicher Gegenwart mit der höheren Schöpfungsebene, die es uns erlaubt, unser bewusstes Selbst zu erfahren. Darüber hinaus setzt die Erfahrung eines RESETS kraftvolle Energien in uns frei, eine vollkommen, mögliche Entfaltung unserer höchsten Potenziale in eine lichtvolle Zukunft zu steuern. Dieser Weg schützt und befreit uns von destruktiven Manipulationen, denen wir ausgesetzt sind und die wir oftmals unbewusst selbst in der Anwendung zum Ausdruck bringen.

Dieser Weg bringt Fülle, Begeisterung, Freiheit und Freude und verbindet uns durch die bewusste Integration der Liebes- und Schöpfungsenergien mit den dynamischen Energien der 5. Dimension.

Seminarinhalte und Übungen:

  • Transformation und Auflösung des individuellen und kollektiven Karmas
  • Ganzheitliche Transformation und Auflösung des kollektiven Karmas durch Vergebung
  • Erhöhung des Lichtquotienten
  • Re-Programmierung und Anschluss an die göttliche Quelle allen Seins
  • Steigerung der Lebensqualität durch lebensbejahende Gedankenmanifestationen
  • Die Integration des Christusbewusstseins und die bedingungslose Liebe als Grundvoraussetzung für den Aufstieg in die 5. Dimension
  • Lichtarbeit mit den geistigen Helfern, Engeln und aufgestiegenen Meistern
  • Atemtechniken
  • … und vieles mehr
Dreiteilige Seminarreihe
Lichtkörperprozess

Tagesseminar Teil III in der Gruppe (8 Stunden) incl. 1 Arbeitsskriptum
Kursort: CH-8600 Dübendorf/ZH
Termin: 20.02.2022
Kosten: CHF 250,-

Lichtkörperseminar Teil III

Merkabareeise in die 5. Dimension

Die Merkaba ist synonym unser Lichtkörper und nimmt Ihren Ursprung aus dem Licht unseres göttlichen Funkens. Dieser Geistfunke symbolisiert die Allmacht, die aus dem Licht entspringt, welches in unserer DNA angelegt ist, um unsere inaktive 12-Strang-DNS stufenweise und nachhaltig aus ihrem Schlafmodus wachzurufen. Die DNA/der Bauplan eines Menschen mit dem dort enthaltenen, genetischen Code und seiner 12 Strang-DNS erstrecken sich über ein multidimensionales Feld, welches durch kontinuierliche Lichtzufuhr den multidimensionalen Lichtkörperprozess und eine Neu-Kodierung unserer Zellen in Gang setzt.

In der bewussten Gestaltung unserer Realität werden wir zum Mitschöpfer des Lebens und erfahren Befreiung durch die Kraft in unserer ICH – BIN Gegenwart.

Wir erfahren bedingungslose Liebe im Christusbewusstsein und im Bewusstsein der Einheit.
Die Merkaba führt uns in höhere Dimensionen und verhilft uns in eine neue Stufe des Daseins.

Seminarinhalte und Übungen:

  • Aufbau der 12-Strang DNS und die 5. Dimension
  • Anschluss an den intergalaktischen Kreislauf mit der bedingungslosen Liebe
  • Das aktivieren der Hypophyse, der Epiphyse und des Thalamus
  • Umgang mit der Manifestationsenergie
  • Einweihung in die Techniken: Manifestation – Wunscherfüllung und das Erschaffen der Zukunft
  • Lichtarbeit mit den geistigen Helfern, Engeln und aufgestiegenen Meistern
  • Atemtechniken
  • … und vieles mehr

Die sieben Erzengel

Tagesseminar in der Gruppe (8 Stunden) incl. 1 Arbeitsskriptum
Kursort: CH-8600 Dübendorf/ZH
Termin: 28.11.2021
Kosten: CHF 250,-

Die sieben Erzengel

Engelarbeit

In diesem Seminar stellen wir den Kontakt zu den sieben Erzengeln her. Zwischen Licht und Schatten erscheinen uns die Engel in heilsamen Farben und lassen uns die Übungen, die teilweise in den Alphazustand führen, zu einem unbeschreiblichen Erlebnis werden. Die sieben Erzengel stellen in der Engelhierarchie die sozialen Helfer der Menschen und die vereinigenden Kräfte in- und zur Gemeinschaft dar. Die wahrnehmbaren Schwingungsfrequenzen der sieben Erzengel stellen einen seelischen Harmonisierungsprozess her, der uns in der Anpassung auf eine höhere Schwingungsebene hilft, der inneren Stimme und dem Licht zu folgen.

Darüber hinaus werden aufbauende Kräfte aktiviert und das kosmische Bewusstsein wieder in Einklang gebracht.

Seminarinhalte:

  • Eigenschaften und Qualität der Erzengelenergien
  • Farben, Elemente und Symbole der Engel
  • Harmonisierung der Chakren mit den sieben Strahlen
  • Clearing, Strahlen- und Schutzmeditation
  • Das Materialisieren von Wünschen
  • und vieles mehr …

Einführung – Medialitätsschulung

Kurs im Einzel (6 Stunden) incl. 1 Arbeitsskriptum
Kursort: CH-8600 Dübendorf/ZH
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: CHF 625,-

Einführung - Medialitätsschulung

Diese Einzelschulung stärkt das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung. Sie vermittelt einen Einstieg in die geläufigsten esoterischen Disziplinen, durch deren Anwendung eine Kommunikation mit der geistigen Welt ermöglicht wird. Darüber hinaus ist es notwendig, die erforderlichen Schutzkriterien zu beachten, um die Kunst der Umwandlung von niederer, in hohe Energie durch einen hergestellten Channel zu beherrschen, um ausschließlich mit höheren Instanzen in Kontakt zu treten.

Channeling ist ein Weg das spirituelle Wachstum zu fördern, so wie die eigene Seele es im Moment erlaubt.

Seminarinhalte:

  • Spezifische Formen der Übermittlung
  • Mediales Pendeln als Einstieg
  • Das feinstoffliche Energiesystem des Menschen
  • Der Seelenlotus und seine Funktion
  • Channel-Techniken und Trance
  • Aura-Lesen, Engelarbeit
  • und vieles mehr

Kartenlegen Lenormand

Kurs im Einzel 10 Einzelstunden (3 Sitzungen) incl. 2 Arbeitsskripten

Kursort: CH-9403 Goldach/SG oder CH-8600 Dübendorf/ZH
Auswertung der Übungslektionen per Email möglich.

Termin: nach Vereinbarung

Schulung „Kartenlegen – Lenormand“

Diese Einzeleinführung eignet sich, um bereits erworbenes Wissen im Kartenlegen-Lenormand zu vertiefen. Neu-Interessierte erhalten eine Einführung in die gängige Methode, die seit vielen Jahren in den Paravision-Gruppenseminaren – „Kartenlegen-Lenormand“ erfolgreich angewandt wurde.

Der Wissensstoff dieser Einzelschulung ist individuell auf die Vorkenntnisse der Absolvierenden/des Absolventen abgestimmt. Weitere mögliche Inhalte unterscheiden sich durch das mitgebrachte Wissen und der Erweiterung von Kenntnissen, die den Aufbau einer professionellen Lebensberatung unterstützen. Hier sind keine Grenzen in der Weitergabe von wertvollen Informationen gesetzt.

Die Seminarskripten Basic I und Basic II unterstützen durch die pragmatischen Wissensinhalte Schritt für Schritt die Ergänzung zum Einstieg und beinhalten bewährte Vorgehensweisen, ein wesentliches Gesamtbild mit einem grundlegenden System zu erstellen, welches sich in der Medialen Lebensberatung bewährt hat.

Seminarinhalt und Übungen:

Spezifische Symbolbedeutung

  • In der Abhandlung
  • Auf emotionaler Ebene
  • Auf die innere Einstellung/Ausrichtung bezogen
  • Charakteristika
  • Vitalität und Organsprache
  • Spiritueller Ausdruck

Grundlegende Systeme erstellen

  • Gesamtbild bis zu 12 Monaten
  • Das keltische Kreuz
  • Lesetechniken
  • Karmalesen
  • Elementarlehre
  • Zahlenlehre
  • und vieles mehr …
  • Mit Fallbeispielen und über 1000 Assoziationen
Flagge Schweiz Es gelten die allgemeinen Covid 19 Bestimmungen Schweiz.
Vor Seminarbeginn erhalten Sie weitere Informationen.

Vor Seminarbeginn erhalten Sie weitere Informationen

Scroll to Top